Das Atelier im Hannenhaus öffnet kurz vor Weihnachten zu einer besonderen Verkaufsausstellung. Bilder als Last-Minute-Geschenk werden in unterschiedlichen Formaten, auch kleine, präsentiert. Dazu gehört auch die neue Serie mit dem Titel „Auf Sand gemalt“. Sie ist nach der jüngsten Reise der Malerin durch die Wüste des Niger entstanden.

Außerdem sind etliche Kalligraphie-Tinten-Bilder aus den Reihen „Dogon-Masken“ oder „Fabel-Wesen“ sowie auch die „Klassiker“, farbenfrohe Sahara-Landschaften, von Gundhild Tillmanns zu betrachten und zu erwerben.

Geöffnet ist das Atelier im Hannenhaus, Hannenplatz 4, in Korschenbroich, zur Weihnachtsaktion am 19., 20. und 21. Dezember, jeweils von 18 bis 20 Uhr. Individuelle Termine können darüber hinaus auch unter Telefon 0171 415 66 38 vereinbart werden.